Gleitlack MoS2

Anwendung überwiegend als Gleitbeschichtung

 
Dicke der Beschichtung 5 bis 15 μm
Durch die Behandlung erzeugtes Aufmaß Entspricht der Schichtdicke
Härte Entfällt
Leitfähigkeit Entfällt
Lötbarkeit Nicht lötbar
Salzsprühnebelprüfung -
Farbhaftung Entfällt
Gleitfähigkeit Ja, sehr gute Schmiereigenschaften
Aussehen Schwarzgrau
Untergrund Stahl - Aluminium - Titan
Kapazität Keine maximalen Abmessungen, Auftrag mit Spritzpistole oder Pinsel
Behandlungstechniken Einzelstücke
Anmerkungen Anwendung überwiegend als Gleitbeschichtung