Mangan-Phosphatieren

Anwendung als Haftvermittler, Schutz vor Abriebverschleiß und Korrosionsschutz (mit Beölen).

 
Dicke der Beschichtung 3 bis 5 μm
Durch die Behandlung erzeugtes Aufmaß Entspricht der Schichtdicke
Härte -
Leitfähigkeit Schlechter Leiter
Lötbarkeit Nicht lötbar
Salzsprühnebelprüfung 24 Stunden unter Salzsprühnebel (mit Beölen)
Farbhaftung Nein
Gleitfähigkeit Ja
Aussehen Dunkelgrau
Untergrund Stahl, Guss
Kapazität Länge Breite Höhe
1.000 mm 600 mm 600 mm
Behandlungstechniken Einzelstück, Gestell oder Trommel
Anmerkungen Anwendungen
Haftvermittler
Schutz vor Abriebverschleiß und Korrosionsschutz (mit Beölen)