Selektive Abscheidung

DEC bietet selektive Metallabscheidung: Zinn, Zink, Silber, Kupfer, Nickel

 
Dicke der Beschichtung Je nach Kundenbedarf
Durch die Behandlung erzeugtes Aufmaß  
Härte  
Leitfähigkeit  
Lötbarkeit  
Salzsprühnebelprüfung  
Farbhaftung  
Gleitfähigkeit  
Aussehen  
Untergrund Metall
Kapazität Werkstücke, die aufgrund ihrer Abmessungen nicht in ein galvanisches Bad getaucht werden können.
Behandlungstechniken Selektive elektrochemische Metallisierung, Tamponverfahren
Anmerkungen DEC bietet selektive Metallabscheidung: Zinn, Zink, Silber, Kupfer, Nickel
Auf Metalluntergrund
Lokal begrenzte Behandlung oder Teilbehandlung
Für elektrische Kontakte oder Reparaturen.